pilates care

Die klinische Pilates-Methode “PilatesCare” wird auf der Matte und speziell auf dem Stuhl und der Behandlungsliege ausgeführt. Sie kann dadurch die Tiefenmuskulatur des Rumpfes nachhaltig stärken und sinnvoll verschiedene Therapie- sowie Trainingsarten unterstützen und ergänzen. Sie erlernen die klassischen und klinischen Pilates-Übungen mit Praxisbezug für die manuelle Therapie und für die Prävention. Zusätzlich erfahren Sie in der PilatesCare Ausbildung, wie das Physiotherapie Gerät “Stabilizer BioFeedback” die LWS- und HWS-Stabilität während dem Pilates Training verbessern kann, welche positive Eigenschaften die Pilates-Methode auf die Fascia thoracolumbalis und allgemein auf Faszien hat und wie Rücken- und Nackenschmerzen vor allem durch psychische Belastungen im Alltag entstehen können.

Schnuppertraining jederzeit auf Anmeldung möglich.

Anmeldung

Karin Widmer 079 / 384 84 01